Konjunkturumfrage Biogasanlagen Bayern 2022


Bitte bis spätestens 13.02.2023 ausfüllen und absenden.



    sehr gutgutmittelschlechtsehr schlecht


    janein


    Substratkostentechnische VerfügbarkeitEinnahmensituationaußerplanmäßige Investitionen
    Sonstiges


    sehr gutgutmittelschlechtsehr schlecht


    NeinUmstieg von flexibler auf unflexible FahrweiseEinstieg in die DirektvermarktungErhöhung der BemessungsleistungEinstieg in den TerminmarktGeplante Stilllegung
    Sonstiges


    CO2-Abscheidung und -NutzungBio-LNG-ProduktionUmstellung auf BiomethanproduktionFlexible Stromproduktion im EEGStromvermarktung außerhalb des EEGWärmevermarktungVermarktung des GärproduktsProduktion von WasserstoffZusammenschluss mit anderen AnlagenNichts davon, Stilllegung geplant
    Sonstiges


    neinja, und zwar:




    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.