Marktübersicht Batteriespeicher

Um einschätzen zu können, ob der Einsatz eines Stromspeichers sinnvoll ist, sind genaue Informationen über die am Markt verfügbaren Batteriespeichersysteme nötig. Aus diesem Grund veröffentlicht C.A.R.M.E.N. e.V. wiederholt die umfangreiche

Hinweis zum Druck der PDF-Datei
Bitte wählen Sie für die Größe “Anpassen” und bei Ausrichtung “Hoch-/Querformat automatisch”

Marktstudie 2021

Vom 10.02.2021 bis zum 03.03.2021 fand die Abfrage der aktuellen Produkte statt.

Hierfür wurden Anbieter der am Markt verfügbaren Batteriespeichersysteme kontaktiert und die wichtigsten Kenndaten der Systeme erfasst. Vom umfassenden Fragenkatalog wurden folgende Bereiche veröffentlicht:

  • Anzahl der Phasen
  • Anzahl der Zyklen
  • Energiemanagementsystem
  • Gesamtwirkungsgrad
  • Gewicht
  • Internetverbindung
  • Kapazität
  • Maximale Entladeleistung
  • Maximale Ladeleistung
  • Möglichkeit zur modularen Erweiterung
  • Netzdienlichkeit
  • Notstromversorgung
  • Produktgarantie
  • Unverbindliche Preisempfehlung
  • Zelltypus
  • Zulässige Umgebungstemperatur

Weiterführende Erläuterungen zu den Kenndaten finden Sie direkt in der Marktübersicht und auf unserer Website. Die Marktübersicht umfasst derzeit über 410 Systeme von 29 Anbietern und wird regelmäßig aktualisiert.

Auflistung der teilnehmenden Hersteller:

  • Aentron GmbH
  • Alpha ESS Europe GmbH
  • ASD GmbH
  • AutarcTech GmbH
  • Autarxia Infrastruktur GmbH
  • AXITEC Energy GmbH & Co. KG
  • BlueSky Energy
  • BMZ GmbH
  • BYD Company Ltd.
  • Commeo GmbH
  • E3/DC GmbH
  • ecocoach AG
  • Energy Depot Swiss GmbH
  • enermore GmbH
  • ET Instrumente GmbH
  • FENECON GmbH
  • HPS Home Power Solutions GmbH
  • Huawei Technologies GmbH
  • IBC Solar AG
  • ION Energy GmbH
  • JenaBatteries GmbH
  • KACO new energy GmbH
  • neoom group GmbH
  • RCT Power GmbH
  • SENEC GmbH
  • Tesla Germany GmbH
  • TESVOLT GmbH
  • VARTA Storage GmbH
  • Viessmann Climate Solutions SE
  • Volterion GmbH
  • VoltStorage GmbH

Die abgefragten Daten sind die unveränderten Angaben der Hersteller. C.A.R.M.E.N. e.V. übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der einzelnen Angaben. Die Liste ist alphabetisch nach Herstellern/Anbietern geordnet und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

In Bayern werden Batteriespeicher im Rahmen des 10.000-Häuser-Programms gefördert. Hierfür gibt es eine separat gepflegte „Liste förderfähiger Batteriespeicher“ im Rahmen des PV-Speicher-Programms, welche hier zu finden ist:
https://www.carmen-ev.de/2021/01/22/das-10-000-haeuser-programm/
Informationen über mögliche regionale Förderprogramme können bei der jeweiligen Kommune eingeholt werden.

Als Beratungs- und Informationsnetzwerk empfiehlt C.A.R.M.E.N. e.V. Interessierten, sich stets über die Referenzen zu informieren und den Umfang bzw. die Qualität der angebotenen Leistung zu erfragen. C.A.R.M.E.N. e.V. bietet ebenfalls eine Erstberatung zum Thema Fördermöglichkeiten an.
Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Auszugsweiser Nachdruck unter Quellenangabe ist erlaubt.

Informationen für Hersteller:

Sie sind Hersteller von Batteriespeichersystemen und noch nicht in der Liste vertreten? Nutzen Sie die Möglichkeit des transparenten und einfachen Zugangs zu Interessierten und senden Sie unser Formular

vollständig ausgefüllt an speicher[at]carmen-ev.de.
Formulare im .ods- oder .numbers-Format erhalten Sie auf Anfrage.

Bei Interesse, auch an vorherigen Versionen der Marktübersicht, oder bezüglich redaktioneller Bemerkungen wenden Sie sich gerne an speicher[at]carmen-ev.de.

Stand: April 2021