Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 21. November 2017 * Das Biogasforum Bayern veröffentlicht eine neue Fachinformation zum Thema „Viehhaltung und Biogaserzeugung – eine Chance für die Weiterentwicklung Ihres landwirtschaftlichen Unternehmens“. Die Publikation informiert weshalb aus Sicht der Volkswirtschaft und in Hinblick auf die gesellschaftliche Diskussion eine Kombination von Tierhaltung und Biogaserzeugung sinnvoll ist. Zudem gibt sie Aufschluss, warum die Biogaserzeugung für Landwirte mit Tierhaltung zur Entwicklung des landwirtschaftlichen Betriebes beitragen kann.

Straubing, 9. November 2017 * Ab dem Jahr 2020 läuft für immer mehr der ca. 9.000 Biogasanlagen in Deutschland die auf 20 Jahre garantierte EEG-Vergütung aus. Daher stellen sich immer mehr Betreiber die Frage: Wie geht nach dem Ende der EEG-Vergütung weiter? Aber auch bei Neuanlagen muss geklärt werden, wie diese wirtschaftlich betrieben werden können.

Straubing, 27. Oktober 2017 * Die Bewässerungs-App von ALB Bayern e.V. wurde weiterentwickelt. Für Erstnutzer gibt es nun einen kompakten Standardmodus, wodurch die Handhabung erleichtert wird. Zudem gibt es neues Informationsmaterial, womit Möglichkeiten und die Funktionsweise der Anwendung beschrieben wird.

Straubing, 27. Oktober 2017 * Hubert Vandieken untersuchte im Rahmen einer Masterarbeit, nach welchen Kriterien Bewässerung aktuell in der Praxis durchgeführt wird und wie sich das Management verbesern lässt. Dies wurde im intensiv bewirtschafteten Anbaugebiet der Osterhofener Platte untersucht.

Straubing, 28. September 2017 * Vom 26. bis 27. September wurden auf dem Biogaskongress von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) und dem Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) in Bayreuth Entwicklungsmöglichkeiten der Biogasproduktion aufgezeigt.