Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Marktübersicht Batteriespeicher C.A.R.M.E.N.-Marktübersicht Batteriespeicher - Aktualisierung 2019 ist online!

Vom 01.04.19 bis zum 30.04.19 fand die Abfrage der aktuellen Produkte statt. 

Um einschätzen zu können, ob der Einsatz eines Stromspeichers sinnvoll ist, sind genaue Informationen über die am Markt verfügbaren Batteriespeichersysteme nötig. Aus diesem Grund veröffentlicht das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V. (C.A.R.M.E.N. e.V.) wiederholt die umfangreiche
pdfMarktübersicht Batteriespeicher 2019.

(Hinweis zum Druck der Online-Version
Bitte wählen Sie für die Größe "Anpassen" und

bei Ausrichtung "Hoch-/Querformat automatisch")

Hierfür wurden Anbieter der am Markt verfügbaren Batteriespeichersysteme kontaktiert und die wichtigsten Kenndaten der Systeme erfasst. Die Informationserfassung bzw. der Fragenkatalog umfasst folgende Bereiche (Erklärungen der Eigenschaften finden Sie direkt im PDF-Dokument):

 

  • Anzahl der Zyklen (bis zum Erreichen von 80 % Restkapazität des Systems im Normalbetrieb)
  • App-Steuerung
  • Entladetiefe
  • Entladerate
  • Modulares System/Erweiterbarkeit
  • Nominale Entladeleistung
  • Notstromversorgung
  • Nutzkapazität (Speicherkapazität netto in kWh)
  • Regelungsgeschwindigkeit
  • Schnittstellen
  • Sicherheitsleitfaden nach BVES und BSW Solar
  • Smart Grid Ready-Fähigkeit
  • Topologie/System
  • Unverbindliche Preiseempfehlung (inklusive Mehrwertsteuer, ohne Installation, bezogen auf die Topologie)
  • Wirkungsgrad (Ladewirkungsgrad, Entladewirkungsgrad)
  • Zeitwertersatzgarantie und deren Laufzeit (für Batteriezellen oder Batteriesystem jeweils inkl. oder exklusive kostenlosem Service)
  • Zelltyp

 

Weiterführende Erläuterungen zu den Kenndaten finden Sie direkt in der Marktübersicht und auf unserer Website. Die C.A.R.M.E.N.-Checkliste zu Batteriespeichersystemen bietet Ihnen eine Vergleichsmöglichkeit einzelner Systeme. 

Die Marktübersicht umfasst derzeit über 290 Systeme von insgesamt 26 Anbietern und wird regelmäßig aktualisiert. Die darin enthaltenen Daten sind die unveränderten Angaben der Hersteller. C.A.R.M.E.N. e.V. übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der einzelnen Angaben. Die Liste ist alphabetisch nach Herstellern/Anbietern geordnet und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Batteriespeicher werden im Rahmen des bayerischen 10.000-Häuser-Programms über den Programmteil "EnergieSystemHaus" noch bis Ende 2019 gefördert.

Als Beratungs- und Informationsnetzwerk empfiehlt C.A.R.M.E.N. e.V. Interessenten, sich stets über die Referenzen zu informieren und den Umfang bzw. die Qualität der angebotenen Leistung zu erfragen. C.A.R.M.E.N. e.V. bietet ebenfalls eine Erstberatung zum Thema Fördermöglichkeiten an.

 

Informationen für Hersteller:

Sie sind Hersteller von Batteriespeichersystemen und noch nicht in der Liste? Nutzen Sie die Möglichkeit des transparenten und einfachen Zugangs zu Interessenten und senden sie unser Formular

 vollständig ausgefüllt an .

 

Bei Interesse, auch an vorherigen Versionen der Marktübersicht, oder bezüglich redaktioneller Bemerkungen können Sie sich gerne an wenden.

 

Stand: Juni 2019


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok