Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


05 2019 1Regensburg, 20. Februar 2019 * Bei der gemeinsamen Veranstaltung von C.A.R.M.E.N. e.V. und der Regierung der Oberpfalz am Mittwoch, den 13. Februar 2019 informierten sich rund 70 Teilnehmende über das Thema „Energiewende in der Verwaltung“. Neben nachhaltiger Beschaffung, Ressourceneinsparung im Büro und Mitarbeitersensibilisierung standen vor allem die Möglichkeiten der Elektromobilität im Fokus. Die Anwesenden nutzten die Gelegenheit, sich rege über Herangehensweisen, Tipps und Kniffe für mehr Nachhaltigkeit in der eigenen Verwaltung auszutauschen.

04 2019Straubing, 14. Februar 2019 * Das 27. C.A.R.M.E.N.-Symposium 2019 in Straubing widmet sich dem Thema „Energie- & Ressourcenwende: Impulse aus dem ländlichen Raum“. Die Tagung findet am 1. und 2. Juli 2019 im Hotel Asam statt und thematisiert in zwölf Fachblöcken Entwicklungen und Trends im Bereich Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung.

Die zweitägige Veranstaltung beginnt am Montag, den 1. Juli mit einem Fachplenum. Es folgen vier parallele Fachblöcke zu den Themen Alternative Kulturen, Mikroplastik, Geld verdienen mit Erneuerbaren sowie Repowering. Am Dienstagvormittag werden Holzbau im Bestand, Mobilitätswende, Energiekonzepte für Mehrfamilienhäuser und Holz als unverzichtbarer Baustein der Wärmeversorgung in den Fachblöcken behandelt. Am Nachmittag referieren die Experten über Holzbau im Zusammenhang mit Tiny Rooms and Houses, Kommunikation im Bereich Klimaschutz, Heizen und Kühlen mit oberflächennaher Geothermie sowie die Dekarbonisierung der Prozesswärme. Die Teilnehmer können jederzeit zwischen den parallel stattfindenden Fachblöcken wechseln und sich so über unterschiedliche Themen informieren.

Gründerwettbewerb PlanB zeichnet beste Geschäftsideen für die biobasierte Wirtschaft aus

Straubing, 29. Januar 2019 * Nach 20190122 PlanB Presse1neun Monaten Wettbewerbszeit stehen sie fest – die Gewinner des Gründerwettbewerbs „PlanB – Biobasiert.Business.Bayern." Beim großen Prämierungsevent in der vollbesetzten Sennebogen Akademie in Straubing präsentierten die von der Jury  ausgewählten fünf Finalisten nun ihre Geschäftsideen für mehr Nachhaltigkeit und eine biobasierte Wirtschaft. Der Wettbewerb fand zum dritten Mal organisiert von der BioCampus Straubing GmbH und unterstützt von einem breiten Partner- und Sponsorennetzwerk sowie dem Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie statt. Zum Prämierungsevent waren 200 Vertreter aus Industrie, Finanz- und Venture Capital-Branche, Politik und Forschung nach Straubing gekommen, um die besten Ideen und die Gründer dahinter kennen zu lernen.

03 2019Straubing, 21. Januar 2019 * Das 26. C.A.R.M.E.N.-Forum mit dem Titel „Erneuerbaren Strom gewinnbringend nutzen" findet am 18. März 2019 ab 9:00 Uhr im Straubinger Herzogsschloss statt. Experten präsentieren und diskutieren in neun Fachvorträgen Vermarktungs- und Nutzungskonzepte für Strom aus Erneuerbaren Energien. Hubert Aiwanger, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, eröffnet die Veranstaltung. Es folgen drei Fachblöcke mit je drei Vorträgen.

6. Netzwerktreffen zum Thema Mitarbeitersensibilisierung

02 2018 1

Konzell, 16. Januar 2019 * Am Mittwoch, den 9. Januar 2019 trafen sich die teilnehmenden Unternehmen des Energieeffizienznetzwerkes Niederbayern EN² zum sechsten Netzwerktreffen bei dem Folien- und Verpackungshersteller Bischof + Klein in Konzell. Im Fokus des aktuellen Austauschs stand das Thema Mitarbeitersensibilisierung.

Tierfutter, Toilettenpapier, Windeln & Co. haben eines gemeinsam: Ihre Verpackungen bestehen überwiegend aus dem Kunststoff Polyethylen. Eine weitere Gemeinsamkeit: Viele der Verpackungen wurden in einem der Werke der Bischof und Klein SE & CO. KG produziert.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok