Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


28 2017Straubing, 24. Mai 2017 * C.A.R.M.E.N. e.V. feiert 25-jähriges Bestehen mit festlicher Jubiläumsveranstaltung

Höhepunkt im C.A.R.M.E.N.-Jubiläumsjahr ist das Symposium „Watt, Wärme, Werkstoffe – smart & sauber“ am 10. und 11. Juli im Hotel ASAM in Straubing. In insgesamt zwölf Fachblöcken analysieren über 60 Experten den Status-Quo sowie derzeitige Entwicklungen in den Bereichen Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbare Energien und nachhaltige Ressourcennutzung. In diesem Rahmen lädt C.A.R.M.E.N. e.V. am Montagabend zu einer feierlichen Jubiläumsveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Bestehens ein.

33 2017 2Straubing, 24. Mai 2017 * Am Montag, den 22.05.2017 veranstaltete C.A.R.M.E.N. e.V. in Kooperation mit der Energie- und Umweltzentrum Allgäu gGmbH (eza!) das Statusseminar Batteriespeicher in der Kolping Akademie Lindau. Rund 90 Teilnehmer kamen zusammen, um sich über aktuelle und zukünftige Technik der Batteriespeichersysteme sowie rechtliche und steuerliche Aspekte zu informieren.

Der Bundesverband Solarwirtschaft rechnet mit einem Zuwachs von 50.000 installierten Stromspeichern innerhalb der nächsten zwei Jahre. Dementsprechend dynamisch gestaltet sich der Markt. Ziel der Veranstaltung war es daher, verschiedene Systeme vorzustellen sowie aktuelle und relevante Themen in diesem Zusammenhang zu beleuchten.

32 2017Auftaktveranstaltung Energieeffizienznetzwerk Niederbayern

Straubing, 24. Mai 2017 * Am 22. Mai 2017 kamen die Mitglieder des Energieeffizienznetzwerks Niederbayern EN² zum ersten Mal zusammen. Die teilnehmenden Unternehmen verfolgen gemeinsam das Ziel ihre Energieproduktivität zu steigern, Betriebskosten zu senken und die CO2-Emissionen zu reduzieren. Der Schlüssel zum Erfolg wird hierbei die Kombination aus moderiertem Erfahrungsaustausch und energietechnischer Beratung sein.

Bild Online3Straubing, 18. Mai 2017 * Am Mittwoch, den 21. Juni 2017 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. im Veranstaltungszentrum St. Johannes in Neumarkt in der Oberpfalz ein Fachgespräch mit dem Titel „Ausschreibungen im EEG 2017 – Biogas und Festbrennstoffe“. Thema der Fachvorträge werden die neuen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Ausschreibungssystem für Biogas- sowie Frestbrennstoffanlagen sein.

Straubing, 18.05.2017 * mehrwegbecherNach durchschnittlich 15 Minuten Gebrauch landet ein Coffee-to-go-Becher im Müll. In Deutschland sind es circa 320.000 solcher Wegwerf-Becher – pro Stunde! Aufs Jahr gerechnet sind das 2,8 Milliarden Becher. Diese Situation stellt ein großes Problem für die Umwelt dar, da kunststoffbeschichtete Becher aus Papierfasern – wie man sie auch in Straubing tagtäglich sieht – so gut wie nicht recycelt werden.