Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


49 2020Straubing, 4. August 2020 * Zur Erreichung der Klimaziele benötigt Deutschland eine konsequente Wärmewende. Denn obwohl der Wärmesektor mit knapp 40 Prozent am Endenergieverbrauch beteiligt ist, liegt der Anteil der Erneuerbaren Energien hier bei gerade einmal 14,5 Prozent. Neben Energieeffizienz und dem Einsatz objektnaher Erneuerbarer Energien sind CO2-arme-Wärmenetze ein wichtiger Stützpfeiler für die Wärmewende. Kommunen können so ganze Stadtquartiere und Gemeinden energieeffizient und nachhaltig beheizen. C.A.R.M.E.N. e.V. informiert in zwei kostenlosen WebSeminaren „Kalte Nahwärme – Quartierslösungen mit Umweltwärme“ und „Nahwärmeprojekte mit Energieholz – Erfolgsfaktoren und Förderprogramme“ am 9. bzw. 15. September über unterschiedliche Möglichkeiten sowie aktuelle Förderprogramme.

C.A.R.M.E.N.-WebSeminar in Kooperation mit der Regierung von Unterfranken

48 2020Straubing, 31. Juli 2020 * Die C.A.R.M.E.N.-Fachgesprächsreihe „Energie- und Ressourcenwende in der (kommunalen) Verwaltung“ tourt seit 2018 durch die bayerischen Regierungsbezirke und informiert Mitarbeitende aller Verwaltungen sowie fachlich Interessierte über Aktivitäten zur Energiewende und Klimaschutz in Verwaltungseinrichtungen. Einen weiteren Halt macht die Reihe nach zwei Jahren am 23. September in Unterfranken. Coronabedingt wird die Veranstaltung in Kooperation mit der Regierung von Unterfanken dieses Mal nicht als Präsenz-, sondern als Online-Veranstaltung ausgerichtet. Das C.A.R.M.E.N.-WebSeminar ermöglicht es den Teilnehmenden, sich bequem und sicher vom eigenen Schreibtisch aus zu informieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

47 2020Straubing, 29. Juli 2020 * Vom 2. bis zum 28. Juli veranstaltete C.A.R.M.E.N. e.V. acht Webkonferenzen, die eine große Bandbreite an aktuellen Themen von Bioökonomie über Erneuerbare Energien und Klimakommunikation aufgriffen. Als Ersatz für das coronabedingt abgesagte C.A.R.M.E.N.-Symposium 2020 referierten insgesamt 34 Expertinnen und Experten live und digital unter dem Motto „1 Monat – 8 Webkonferenzen rund um den Klimaschutz“ über wegweisende Zukunftsthemen. Mehr als 600 Fachpersonen und Interessierte nutzen den Aktionsmonat, um sich online zu informieren.

46 2020Straubing, 20. Juli 2020 * Die Sonnensaison startete auch in diesem Jahr vielversprechend für alle Photovoltaik-Anlagenbesitzerinnen und -besitzer. Mit den kleinen „Dach-Kraftwerken“ lässt sich nicht nur ein positiver Beitrag für den Klimaschutz leisten, auch unter wirtschaftlicher Betrachtung sind sie eine lohnende Investition. Zusammen mit Wärmepumpe und Solarthermie bieten sich weitere Vorteile: Entsprechend kombiniert sorgt die Sonne so zusätzlich an kalten Tagen für wohlig warme Temperaturen. Mehr zu den Themen Photovoltaik, Batteriespeicher, Solarthermie und Wärmepumpe erfahren Interessierte in sechs kostenlosen C.A.R.M.E.N.-WebSeminaren im August und September 2020.

45 2020 1C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch in Berching

Straubing, 17. Juli 2020 * Am 15. Oktober 2020 veranstaltet C.A.R.M.E.N. e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau, der Bayerischen Architektenkammer, dem Passivhaus Institut, dem FASBA und dem Interreg-Projekt „Up Straw“ in Berching ein Fachgespräch zum Bauen mit Stroh. Neben Fachvorträgen findet eine Baustellenbesichtigung des neuen Strohgebäudes „Haus St. Wunibald“ des Klosters Plankstetten statt.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.