Veranstalter

Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe (TFZ)
Website
https://www.tfz.bayern.de/

Weitere Veranstalter

Bayerische Staatsgüter am Standort Grub
Website
https://www.baysg.bayern.de/zentren/grub/index.php

Ort

Bayerische Staatsgüter - Staatsgut Grub
Prof.-Zorn-Straße 19, 85586 Poing/Grub

Datum

10 Jul 2024

Uhrzeit

09:00 - 16:00

Labels

Externe Veranstaltung

1. Süddeutsches Agri-PV-Forum

Das 1. Süddeutsche Agri-PV-Forum 2024 findet am 10. Juli 2024 als Kooperationsveranstaltung von LandSchafftEnergie+ am Technologie- und Förderzentrum und den Bayerischen Staatsgütern am Standort Grub statt.

Informieren, vernetzen, besichtigen – bei der Veranstaltung in Grub werden aktuelle Entwicklungen, rechtliche Aspekte und Praxisbeispiele im Bereich Agri-Photovoltaik (Agri-PV) vorgestellt. Vor Ort können Sie drei unterschiedliche Systeme der kürzlich in Betrieb genommenen Agri-PV-Anlagen der Bayerischen Staatsgüter (BaySG) besichtigen – und außerdem mit den Projektierern in Kontakt treten.

Technologie – Recht – Praxis

In drei Fachblöcken informieren Referenten umfangreich über die Agri-PV. Im ersten Block werden der aktuelle Stand der Technologie, rechtliche Vorgaben sowie Zukunftstrends vorgestellt. Die Vorträge im zweiten Block zeigen Erfahrungen und Herausforderungen aus dem Anlagenbau und der betrieblichen Praxis. Tracker-Systeme, vertikale bifaziale Anlagen, hochaufgeständerte Module – im dritten Fachblock präsentieren die Projektierer ihr jeweiliges System.

Für die Teilnahme am Forum ist eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung bis 03.07.2024 notwendig.
Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl vor Ort ist begrenzt. Das Forum findet hybrid statt. Bei der Online-Teilnahme werden alle Fachvorträge virtuell gestreamt. Die Besichtigung der Anlagen wird nicht übertragen. Bitte nutzen Sie das jeweilige Anmeldeformular zur vor-Ort- oder zur Online-Teilnahme.

Direkt zur Anmeldung geht es hier.

Programm

09:00 Uhr: Imbiss mit Kaffee und Zeit zum Vernetzen

09:30 Uhr: Begrüßung Anton Dippold, Geschäftsführer BaySG

10:00 Uhr: Besichtigung der Anlage der Bayerischen Staatsgüter Philipp Purucker, BaySG

11:00 Uhr:Die Agri-PV-Forschung am Technologie- und Förderzentrum – ein aktueller Überblick Malte Stöppler, TFZ

11:30 Uhr: Allgemeine Entwicklungen der Agri-PV und Vorstellung Modellregion Agri-PV BW Oliver Hörnle, Fraunhofer ISE

12:00 Uhr: Agri-PV: Rechtsrahmen im Quick-Check Jens Vollprecht, BBH Rechtsanwälte

12:30 Uhr: Mittagspause und Zeit zum Vernetzen

13:30 Uhr: Erfahrungen mit Hopfen Agri-Photovoltaik Josef Wimmer, AgrarEnergie GmbH & Co. KG

13:50 Uhr: Vertikale Agri-PV – Erfahrungen aus Bau und Betrieb in Kirchweidach Franz Obermayer, Bauer z’Edt, Kirchweidach

14:10 Uhr: Agri-PV und der Weg zum Baurecht am Beispiel der Versuchsanlage in Grub Christian Zellner, Hausfreunde Architekten

14:30 Uhr: Kaffeepause

15:00 Uhr: Agri-PV mit Tracker-System: Die nachhaltige Doppelnutzung Felix Steber, ÖKO-HAUS GmbH

15:20 Uhr: Vertikale bifaziale Agri-PV: Freiheitsgrade für die Landwirtschaft Simon Lahr, Next2Sun Technology GmbH

15:40 Uhr: Strom + Ackerbau = Agri-PV – Das System Krinner Alois Huber, KRINNER Carport GmbH

16:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Moderation Stefanie Althammer, Daniel Eisel, Gawan Heintze; LandSchafftEnergie+