29. C.A.R.M.E.N.-Symposium: WebKonferenz “Best-Practice-Beispiele Zukunft Biogas”

Das C.A.R.M.E.N.-Symposium findet in diesem Jahr in Form von WebKonferenzen statt. Vom 5. bis 14. Juli werden insgesamt 13 Online-Veranstaltungen organisiert.

Am 13. Juli ab 9:30 Uhr findet die WebKonferenz “Best-Practice-Beispiele Zukunft Biogas” statt.

Programm

09:30 UhrBegrüßung & Moderation
Katrin Kayser, IBBK Biogas
09:40 UhrMobilität mit Pferdemist – wie Reststoffe zu klimafreundlichem Kraftstoff werden
Daniel Königs, Königs und Nellen Pflanzenenergie GmbH & Co. KG
10:10 UhrZukunftskonzept Rohgasseitige Bündelung
Andreas Lenger, Arcanum Energy Systems GmbH & Co. KG
10:40 UhrKaffeepause
11:10 UhrBiogas im Ökolandbau
Carl Graf zu Eltz, Gutsverwaltung Wolfring
11:40 UhrDie Energie der Reststoffe – Maisstroh, Mist & Co.
Josef Höckner, BioG / Ökoenergie Utzenaich GmbH
12:10 UhrEnde der Veranstaltung

Das Multitalent Biogas schafft es, erneuerbaren Strom zu produzieren, Wärme bereitzustellen oder die Mobilität umweltfreundlicher zu gestalten. Und auch außerhalb des Energiesektors kann Biogas zur Biodiversität und zum Umweltschutz beitragen. Trotz dieser Vorteile steht die Biogasbranche vor einer großen Herausforderung: Dem Weiterbetrieb nach Ablauf der Förderperiode 1. Welche Chancen und Möglichkeiten es gibt, die Wertschöpfungsmöglichkeiten der Landwirtschaft sowie der Biogasbranche weiterhin zu garantieren, zeigt die WebKonferenz „Best-Practice-Beispiele Zukunft Biogas“.