Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Bioschmierstoffe werden zumeist mit den Eigenschaften „biologische Abbaubarkeit“ und/ oder der Herstellung aus Nachwachsenden Rohstoffen in Zusammenhang gesetzt.

Die Arbeitsgruppe "TC 19/WG 33 Biolubricants" des Europäischen Komitees für Normung (CEN) hat hierbei folgende Mindestanforderungen für Bioschmierstoffe festgelegt:

  • Bioschmierstoffe müssen zu mindestens 25 % aus Nachwachsenden Rohstoffen hergestellt sein.
  • Bioschmierstoffe müssen zu mindestens 60% entsprechend nach OECD 301 biologisch abbaubar sein.
  • Bioschmierstoffe dürfen nach OECD 201/202/203 nicht als umweltgefährdend eingestuft sein.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.