Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


BE MenschUmwelt.jpgBlauer Engel

  • Ältestes und bekanntestes Umweltzeichen in Deutschland, Vergeben durch Gremium aus Experten und dem Umweltbundesamt
  • Auszeichnung von Produkten, die weniger umweltbelastend, gesundheitsschonender und gebrauchstauglicher sind als Wettbewerbsprodukte
  • Ziel: Umweltfreundlichere Produkte in den Fokus rücken und damit einen Beitrag zur Umweltverbesserung leisten (www.blauer-engel.de

Ecolabel logo v5EU-Umweltzeichen – EU-Blume

  • Vom Ausschuss für das Umweltzeichen der Europäischen Union (AUEU) verwaltet
  • Das EU-Umweltzeichen kennzeichnet Produkte, die sich durch ihre Umweltverträglichkeit und geringe Gesundheitsbelastung auszeichnen
  • In Deutschland sind das Umweltbundesamt – für die Entwicklung und Weiterentwicklung der Kriterien und die RAL gGmbH – für die Vergabe des Europäischen Umweltzeichens zuständig (www.eco-label.com)

Ökopa PLUS 4c vektorisiert KopieÖKOPAplus

  • Dieses Siegel zeichnet Recyclingpapier mit hohem Weißegrad aus 100 % Altpapier aus, das die Anforderungen hinsichtlich der Gebrauchstauglichkeit im Schulalltag mit den ökologischen Aspekten eines Recyclingpapieres verbindet
  • ÖKOPAplus erfüllt außerdem die Kriterien des „Blauen Engel" und ist ein Label der Firma Venceremos GmbH (www.venceremos-gmbh.de)

PEFCPEFC

  • PEFC ist übersetzt die Abkürzung für ein „Programm für die Anerkennung von Forstzertifizierungssystemen"
  • Die Waldzertifizierung nach den Standards von PEFC basiert auf strengen Richtlinien für die nachhaltige Bewirtschaftung - Trägt ein Produkt aus Holz das PEFC-Siegel, dann ist die gesamte Produktherstellung – vom Rohstoff bis zum gebrauchsfertigen Endprodukt – zertifiziert und wird durch unabhängige Gutachter kontrolliert (pefc.de)

FSCFSC

  • Der Kauf FSC-zertifizierter Produkte fördert einen verantwortlichen Umgang mit den globalen Waldressourcen
  • Das Holz für Produkte mit FSC-Label entstammt einer sozial, ökonomisch u. ökologisch verantwortungsvollen Waldwirtschaft und steht für den Einsatz von Recyclingmaterialien
  • FSC-zertifizierte Produkte werden von allen großen Umweltverbänden (WWF, NABU, Greenpeace) als nachhaltig empfohlen (www.fsc-deutschland.de)

DIN-Geprüft BiobasiertDIN-Geprüft Biobasiert

  • Das DIN-Zeichen weist Produkte aus, deren Kohlenstoffgehalt zu mind. 20 % aus nachhaltigen Quellen stammt und die zu mind. 50 % organischer Natur sind
  • Die Prüfung entspricht der amerikanischen Norm ASTM D 6866
  • Ziel: Kennzeichnung biobasierter Produkte für den Endverbraucher (www.dincertco.de)

GS-ZeichenGS-Zeichen

  • Das GS-Zeichen ist ein gesetzlich geregeltes Prüfzeichen für Produktsicherheit in Europa
  • Die zu erfüllenden Anforderungen sind vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert (www.dguv.de , GS-Zeichen) 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.