Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


sonnenbl7Herkömmliche Schaummatratzen bestehen gewöhnlich aus PUR-Weichschäumen, die zu 100 % auf fossilen Rohstoffen basieren. Die Firma Metzeler, deren Kerngeschäft die Herstellung hochwertiger Polyurethane für Matratzen oder Auto- und Flugzeugsitzen sowie vielen anderen Produkten ist, bietet zusätzlich eine biobasierte Alternative: PUR auf Basis von Pflanzenöl. Bevorzugt wird hierbei Raps- oder Sonnenblumenöl. Im Sortiment sind Matratzen sowie Auflagen aus diesem biobasierten Material. 

Für den biobasierten Weichschaum werden pro Matratze etwa 3 kg Pflanzenöl in Form eines Polyols verarbeitet. Das Resultat ist ein atmungsaktiver Weichschaum mit hoher Rückstellkraft, dem von unabhängigen Instituten beste Liegeeigenschaften attestiert werden. Doch Matratzen sind möglicherweise nur der Anfang für Pflanzenöl in PUR-Schäumen: an anderen Rezepturen, ob für Flugzeug, Auto oder im Wohnzimmer wird bereits geforscht.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok