Biopolymer
image

Der Begriff Biopolymere ist nicht einheitlich definiert. Ein Biopolymer kann ein Polymer sein, das in der Zelle eines Lebewesens synthetisiert wird.
Bekannte Beispiele hierfür sind Cellulose, Stärke, Polysaccharide, Proteine, Nukleinsäuren, Lipide oder Lignine. Heutzutage spricht man aber auch bei synthetischen, biobasierten oder bioabbaubaren Kunststoffen von Biopolymeren.