Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Wildpflanzen Richthof 160816 177Ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen wird zunehmend wichtiger und künftig auch im Handlungsfeld von Politik und Wirtschaft mehr in den Fokus rücken.

Vor dem Hintergrund der Knappheit von fossilen Rohstoffen, wie beispielsweise Erdöl wurde der Begriff Ressourcenwende geprägt. Darunter versteht man die durch ökologische und auch wirtschaftliche Aspekte hervorgerufene Abkehr von fossilen Rohstoffen zu Nachwachsenden Rohstoffen. Es werden fossile Rohstoffe, meist Erdöl in der industriellen Produktion durch Nachwachsender Rohstoffe ersetzt. Dies kann in der Nutzung von Pflanzenfasern, Ölen, Fetten, Proteinen, Zucker, Stärke, Cellulose oder anderer weiterverarbeiteter Bestandteile und Inhaltsstoffe verschiedener Pflanzen oder auch Holz erfolgen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok