Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


EHIA LOGO B 2Straubing, 19. Mai 2020 * Zum Earth Day 2020 veröffentlichte die European Industrial Hemp Association (EIHA) ein Manifest zu Industriehanf. Der Verband möchte mit seinem Schriftstück den Weg in eine nachhaltige Zukunft weisen. Mit zehn Eckpunkten wird gezeigt: „Die Lösung ist grün, innovativ und greifbar“, so Daniel Kruse, Präsident der EIHA.

Mit dem Hanf-Manifest möchte die EIHA aufzeigen, wie die europäische Wirtschaft nachhaltiger und grüner gestaltet werden kann – gemäß dem European Green Deal und auch vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie. Hanf bietet hierbei vielfältige Lösungsmöglichkeiten, er liefert wertvolle Lebensmittel aber auch umweltfreundliche Non-Food-Produkte. Textilien, Biowerkstoffe, Kosmetika oder Baumaterialien – mit Hanf können verschiedene Wertschöpfungsketten und langfristiges Wachstum, insbesondere in ländlichen Regionen, aufgebaut werden.

Mit der Übergabe des Hanf Manifests an die amtierende EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und weitere zuständige Kommissionsmitglieder möchte die EIHA am Earth Day 2020 einen Beitrag zur Förderung nachhaltiger und umweltfreundlicher Produkte leisten.

Die zehn Eckpunkte umfassen z.B. folgende Vorschläge:

  • Förderung von Lebens- und Futtermitteln sowie von textilen Erzeugnissen aus Hanf
  • Anerkennung und Förderung der positiven Umweltwirkungen des Hanfanbaus
  • Keine Einstufung von Hanfprodukten mit natürlich vorkommenden Cannabinoid-Gehalten als neuartige Lebensmittel (Novel Food)
  • Förderung der Nutzung von hanfbasierten Baustoffen und anderen Materialien im öffentlichen und privaten Sektor

Das gesamte Hanf-Manifest der EIHA finden Sie hier.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.