Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


DSC 3173Straubing, 21. April 2020 * Zum Jahresanfang wurde das Zertifizierungsschema für industriell kompostierbare Materialien in seiner überarbeiteten Fassung gültig. Das Zertifizierungsschema basiert auf dem europäischen Standard EN 13432 und bildet die Basis für eine Auszeichnung mit dem Keimlings-Logo. Der Keimling ist ein Siegel von European Bioplastics, deren Zertifizierung über DIN CERTCO und den TÜV AUSTRIA abgewickelt wird.

Durch die aktuellsten Änderungen des Zertifizierungsschemas werden größere Dicken bei Papieren, Vliesen und Blatt-Produkten akzeptiert. Zudem wurde der Einsatz von UV/EB-Tinte und die Entfernung von Stärke-Acetat aus Annex A genauer spezifiziert. Bestehende Zertifikate behalten so lange ihre Gültigkeit, bis eine Neuzertifizierung nötig ist, bzw. bis maximal drei Jahre.

Ein Fachbeirat (Advisory Committee of the Seedling Mark) ist kontinuierlich damit beschäftigt das Zertifizierungsschema zu verbessern und an die aktuellen Normen und technischen Standards anzupassen. Der Beirat wurde durch European Bioplastics gegründet um zum einen Erfahrungen auszutauschen, aber auch um die Prüf- und Zertifizierungsverfahren zu vereinheitlichen.

Es werden fortlaufend Experten aus dem Bereich der kompostierbaren Materialen gesucht, die sich an der Weiterentwicklung des Zertifizierungsschemas beteiligen. Die Mitglieder des Beirats stammen aus Unternehmen, Organisationen und Verbänden, die sich mit der Zertifizierung von biologisch abbaubaren Materialien und Produkten beschäftigen.

Weitere Informationen zum Keimlings-Logo finden Sie hier.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.