Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 2. Oktober 2019 * Die italienische Marke Kartell setzt nicht mehr weiterhin nur auf konventionellen Kunststoff. Unter dem Projektnamen "Kartell Bio" erscheint nun ein erstes Möbelstück aus Bioplastik auf den Markt, der Dosen-ähnliche Regalklassiker Componibili. Gemeinsam mit der italienischen Firma Bio-on (http://www.bio-on.it) wurde dazu ein vollständig recyclebarer Biokunststoff entwickelt, der aus landwirtschaftlichen Abfällen hergestellt wird.

 

Quelle und weitere Infos: https://www.ad-magazin.de/article/componibili-bio, http://www.kartell.com/de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok