Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


20190607 151015Weiden, 19. Juni 2019 * Am 7. Juni 2019 fand auf Einladung des Netzwerks Forst und Holz beim C.A.R.M.E.N. e.V. in Abstimmung mit dem Bauherrn, dem Architekten und dem ausführenden Holzbauunternehmen eine Besichtigung des neu errichteten Holzbaus des Maschinenring Neustadt/WN statt. Die Besucher erwarteten spannende Vorträge zum Thema Bauen mit Holz, Architektur und Technik. In Weiden entsteht derzeit das moderne Verwaltungsgebäude und der zugehörige Betriebshof in energie- und kosteneffizienter Holzbauweise. „Effizienz, Nachhaltigkeit und die ökologischen Aspekte waren entscheidend“, so der 1. Vorsitzende des Maschinenring Neustadt/WN, Sebastian Scharnagl.

Der Maschinenring ist Dienstleister für ca. 1.500 Mitglieder und weitere 3.000 Privat- und Gewerbekunden. Mit seinem Zwei-Millionen Neubau mit 60 Büroarbeitsplätzen ist er auch Vorbild in Sachen kosteneffizienter Holzbau. Das großvolumige Verwaltungsgebäude wurde von Anfang an als Holzbau geplant und projektiert. Das Ergebnis überzeugt durch eine wohltuende Arbeitsatmosphäre und bleibt dabei in Sachen Investitionskosten preislich attraktiv.

Weitere Informationen zum Objekt und Bilder der Veranstaltung finden Sie hier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok