Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


C.A.R.M.E.N.-Mitglied Novamont launcht neue Produktlinie Celus-Bi

Straubing, 5. Oktober 2018 * Der italienische Biokunststoffhersteller Novamont hat vor einigen Tagen seine neue Produktlinie Celus-Bi vorgestellt. Die innovativen biologisch abbaubaren Materialien können Mikroplastik in Kosmetikartikeln ersetzen. Mit dieser Linie will Novamont gezielt gegen die Umweltverschmutzung vorgehen, welche derzeit durch die in Kosmetikartikeln enthaltenen Plastikpartikel hervorgerufen wird.

Mikroplastik ist Bestandteil einer Vielzahl an Kosmetikartikeln, wie Gesichtswaschgelen, Zahncremes, Makeup oder Feuchtigkeitscremes. Die Plastikpartikel gelangen direkt in die Umwelt, oder werden durch den Abfluss in das Abwassersystem eingebracht. Einmal in das System gelangt können die Partikel aufgrund ihrer Größe in Klärwerken nicht mehr herausgefiltert werden und gelangen anschließend in die Natur. Der Druck der Konsumenten auf die Produzenten umweltgerecht zu produzieren und Umweltverschmutzung zu vermeiden wächst. Durch den Einsatz von Celus-Bi-Produkten könnte ohne große Veränderungen an den Rezepturen der Hersteller ein wichtiger Schritt für die Umwelt getan werden. 

Die neue Produktlinie wurde von Novamont in Zusammenarbeit mit Roelmi HPC, einem Unternehmen aus der Gesundheits- und Körperpflegebranche, entwickelt. Die Celus-Bi-Linie enthält Celus-Bi-Ester, die für spezielle Anwendungen im Gesundheits- und Körperpflegebereich eingesetzt werden sowie Celus-Bi-Microbeads, biologisch abbaubare Mikrokügelchen als Peelingpartikel für Körperpflege- und Kosmetikprodukte.

Celus-Bi-Produkte sind für verschieden Anwendungsbereiche geeignet. Sie können in Pudern eingesetzt werden, um Textur und Optik zu verbessern. Aber auch Feuchtigkeitscremes, Shampoos, Foundations oder Lippenstifte sind mögliche Anwendungsbereiche. Diese neuartigen Inhaltsstoffe verbinden gute Gebrauchseigenschaften mit sehr geringen Umweltwirkungen. Die neue Produktlinie wird aus in Europa angebauten Nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Weitere Informationen zu Novamont und den Produkten finden Sie hier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok