Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 4. Juli 2018 * Am 27. und 28. Februar 2019 lädt das Leichtbau-Cluster der Hochschule Landshut zum 9. Landshuter Leichtbau-Colloquium mit dem Titel „Leichtbau in Forschung und industrieller Anwendung von der Nano- bis zur Makroebene“. Ziel der im Abstand von zwei Jahren stattfindenden Veranstaltung ist es, neue Erkenntnisse von der Grundlagenforschung bis zum fertigen Leichtbauprodukt vorzustellen. In diesem Zusammenhang besteht die Möglichkeit Vortragsthemen und Fachbeiträge für den Tagungsband einzureichen.

Um innovative Leichtbaukonzepte zu entwickeln ist es erforderlich alle Bereich, von der Entwicklung der Ausgangsmaterialien über die Untersuchung relevanter Grenzflächen und Volumeneigenschaften bis hin zur Berechnung und Simulation sowie der Produktions- und Prozesstechnik, zu betrachten. Das 9. Landshuter Leichtbau-Colloquium dient zum branchenübergreifenden Austausch zwischen verschiedenen Unternehmen und Institutionen.

Interessierte Referenten, Wissenschaftler und Praktiker sind dazu eingeladen Vortragsthemen beim Organisationsteam des Leichtbau-Clusters einzureichen. Außerdem besteht die Möglichkeit Fachbeiträge im begleitenden Tagungsband zu veröffentlichen. Vorträge und Manuskripte können zu folgenden Themen eingereicht werden: Werkstoffanalytik, Werkstoffsynthese, Werkstoffcharakterisierung und -modellierung, Konstruktion, Berechnung/Simulation, Optimierungsverfahren, Verbindungstechnik, Fertigungsprozesse, Leichtbauprodukte/-strukturen sowie Versuch/Erprobung. In einer begleitenden Ausstellung können zudem innovative Produkte und Entwicklungen vorgestellt und betrachtet werden.

Vortragsthemen können bis zum 27. Juli 2018 beim Organisationsteam des Leichtbau-Colloquiums eingereicht werden. Abgabetermin der Manuskripte für den Tagungsband ist der 26. Oktober 2018.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok