Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


EHIA LOGO B 2Straubing, 19. Mai 2020 * Zum Earth Day 2020 veröffentlichte die European Industrial Hemp Association (EIHA) ein Manifest zu Industriehanf. Der Verband möchte mit seinem Schriftstück den Weg in eine nachhaltige Zukunft weisen. Mit zehn Eckpunkten wird gezeigt: „Die Lösung ist grün, innovativ und greifbar“, so Daniel Kruse, Präsident der EIHA.

29 2020 2Straubing, 13. Mai 2020 * Gartenliebhaber zieht es im Frühling und Sommer in die gut ausgestatteten Gärtnereien und Fachmärkte. Manch einer möchte sein grünes Wohnzimmer erblühen lassen, andere decken sich mit Kräutern, Obst- und Gemüsepflanzen für die Selbstversorgung ein. Hier wird vielfach auf herkömmliche, kostengünstige Kunststoffprodukte zurückgegriffen. Gefäße zur Pflanzenanzucht, Pflanztöpfe mit vorgezogenen Gemüse- und Blumen-Setzlingen, Mulchfolien zur Unkrautunterdrückung oder auch Materialien um Pflanzen anzubinden oder zu transportieren, werden meist nur kurz genutzt, übrig bleiben große Müllmengen. Anhaftende Verschmutzungen erschweren bei diesen Einwegprodukten das Recycling, mit Kunststoffen verunreinigtes Pflanzenmaterial kann nicht kompostiert werden. Biologisch abbaubare Materialien und reine Naturstoffe sind gerade in naturnahen Bereichen wie Hausgärten die bessere Wahl, sie lassen sich in den Naturkreislauf zurückführen.

planb Sujet 800x600pxGründerwettbewerb PlanB unterstützt biobasierte Ideen

Straubing, 12. Mai 2020 * Bereits zum vierten Mal werden beim Gründerwettbewerb PlanB die cleversten „grünen“ Geschäftsideen gesucht und prämiert. Teilnehmer haben gute Chancen, einen der attraktiven Geld- und Sachpreise zu gewinnen. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Geschäftsidee für biobasierte Produkte, Prozesse, Technologien oder Dienstleistungen. C.A.R.M.E.N. e.V. ist auch in diesem Jahr wieder Teil des Expertennetzwerks.

Straubing, 12. Mai 2020 * Die aktuelle Corona-Krise bietet sowohl Chancen als auch Risiken für die langfristige Umsetzung einer nachhaltigen Bioökonomie. In einem Statement vom 12. Mai 2020 appelliert der Sachverständigenrat Bioökonomie Bayern an die bayerische Staatsregierung, die aktuellen Herausforderungen als Momentum für eine nachhaltige Transformation zu verstehen.

Gruber aussenansicht 2 m Logo nicht CARMENBayerische Holzbauer sind vorne mit dabei

Hamburg/Straubing, 12. Mai 2020 * Die Entscheidung ist gefallen: Am 5. Mai wurde zum neunten Mal der Deutsche Traumhauspreis verliehen – in diesem Jahr aus gegebenem Anlass im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung. Insgesamt 55 Haushersteller hatten sich um die begehrten Preise beworben, die von Europas größtem Immobilien-Magazin BELLEVUE und dem Kundenmagazin der Bausparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück, vergeben wurden. Schirmherr war einmal mehr der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF).


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.