Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Da bei einer effizienten Sanierung eines Altgebäudes die unterschiedlichsten Parameter betrachtet werden müssen, ist eine professionelle Planung und Ausführung der Sanierungsmaßnahmen unerlässlich. Daher ist es empfehlenswert, sich bereits von Anfang an durch fachkundige Experten beraten zu lassen. Kleine Fehler können schnell zu massiven Problemen, wie Schimmelbildung führen.

Vorab sollten insbesondere folgende Aspekte bedacht werden:

Bewertung der Gebäudesubstanz

Stabilität/Statik

Energetische Qualität der einzelnen Bauteile

Feuchtigkeit

Nutzbarkeit

Abschätzung der zukünftigen Nutzung

veränderter Wohnraumbedarf durch Nachwuchs oder Auszug der Kinder

zukünftiger Bedarf an Barrierefreiheit

mögliche Sanierungseinschränkungen

Denkmalschutz

technische Einschränkungen

Festlegung des zu erreichenden thermischen Standards KfW-Effizienzhaus, Passivhaus etc.
Prüfung von Alternativen insbesondere Sanierung des Bestands statt Abriss und Neubau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.