Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


03. April 2014 * (schu) * Am 2. Mai 2013 findet in Grafenau unter dem Titel „Nachhaltig Bauen und Sanieren – Was bringt die neue EnEV?“ ein Fachgespräch über die Neuerungen der Energieeinsparverordnung 2014 (EnEV) und deren Auswirkungen auf das nachhaltige Bauen und Sanieren mit Holz und Nachwachsenden Rohstoffen statt.

Das Fachgespräch, das von C.A.R.M.E.N., der bayerischen Koordinierungsstelle für Nachwachsende Rohstoffe, Erneuerbaren Energien und nachhaltige Ressourcennutzung gemeinsam mit seinem Netzwerk Forst und Holz Bayerischer Wald organisiert wird, wird im Rahmen der Aktionstage Holz der Integrierten Ländlichen Entwicklung Ilzer Land in Grafenau durchgeführt. Die Veranstaltung richtet sich an private Bauherren und die interessierte Öffentlichkeit sowie an Planer, Architekten, Baumeister und Handwerksbetriebe.

Das Programm mit Anmeldeformular kann hier aufgerufen werden:
www.carmen-ev.de/files/informationen/fachgespraeche/Folder_Enev2014_Formular.pdf


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.