Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Veranstaltung vom C.A.R.M.E.N.-Kooperationspartner dem BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Das EEG 2017 tritt am 01. Januar 2017 in Kraft. Wer künftig erfolgreich Photovoltaik verkaufen, installieren, planen oder betreiben möchte, muss sich jetzt einen Überblick über die relevanten Änderungen verschaffen. Neben den neuen Regelungen zu den PV-Ausschreibungen für Dach- und Freiflächen-Anlagen ab 750 KW bietet das Segment der “kleinen“ Freiflächen attraktive Geschäftsmodelle, genauso wie unterschiedliche Eigenversorgungsmodelle oder das neue Thema Mieterstrom. Was im Rahmen des EEG 2017 möglich ist und welche Auslegungsspielräume das EEG 2017 bietet, zeigt Ihnen das Praxisseminar des BSW- Bundesverband Solarwirtschaft e.V. Experten der Kanzlei Bredow Valentin Herz Rechtsanwälte und der Verbände BSW - Bundesverband Solarwirtschaft e.V. und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. zeigen Ihnen, wie Sie die neuen Möglichkeiten im Rahmen des EEG 2017 für Ihr PV-Geschäft nutzen können.

Das Programm zum Seminar finden Sie hier: http://bsw.li/2ben3TS

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 15. September 2016, von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr im WE Tagungszentrum - Schwanthalerstraße 36 in 80336 München statt.

Weitere Informationen finde Sie unter: https://www.eventbrite.de/e/seminar-das-eeg-2017-chancen-fur-ihr-pv-geschaft-im-neuen-rechtsrahmen-tickets-27045544953


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.