Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


DSC 0320Straubing, 13. März 2019 * 14 Experten aus der Energiebranche sind an dem neuen Ratgeber zum Heizungskauf beteiligt, darunter C.A.R.M.E.N. e.V. Die kostenlose Broschüre gibt grundlegende und wichtige Informationen zur neuen Heizungsanlage und stellt bestehende Alternativen einfach und anschaulich vor. Die Anschaffung einer Heizungsanlage oder der Heizungswechsel ist eine investitionsreiche Entscheidung. Zahlreiche gesetzliche Auflagen und ein dichter Förderdschungel erschweren es, den Durchblick zu behalten. Mit dem Ziel, dem Eigentümer bei einem Heizungswechsel zu unterstützen, bietet der Heizungsratgeber in acht Kapiteln hilfreiches Wissen zu gängigen Technologien, Planung, Kosten und Fördermöglichkeiten sowie Wartung und Tarifauswahl.

Experten aus dem Energiebereich teilen ihre persönliche Einschätzung zu den jeweiligen Vorteilen der vorgestellten Heizungssysteme. Die C.A.R.M.E.N.-Mitarbeitenden Gisela Römmelt und Clemens Garnhartner stellen die bewährte Technologie der Solarthermie vor. Diese leiste, so Geschäftsführer Langer, einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung des Wärmesektors. In dem Beitrag von C.A.R.M.E.N. e.V. werden grundlegende Informationen zur Funktionsweise und den Einsatzmöglichkeiten der Solarthermie vorgestellt. Sowohl im Neubau als auch im Bestand kann die bestehende Heizung durch eine Solarthermieanlage ergänzt werden, um so Heizkosten zu sparen.

Der Heizungsratgeber lässt sich auf der Webseite des Kesselheld-Blog kostenlos herunterladen. Weitere Informationen zur Solarthermie erhalten sie außerdem in unserer Broschüre „Solarthermie – Technik, Anwendung und Förderung“.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok