Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Hotel Netzwerk LogoStraubing, 13. November 2018 * In immer mehr Hotels werden Nachhaltigkeits-Themen präsenter. Nicht zuletzt, um die laufenden Kosten zu senken und effizienter zu werden. Vielen Hotels fehlen neben dem Tagesgeschäft jedoch die Mittel für eine Analyse der Energie- und Ressourcenverbräuche im laufenden Betrieb. Am Mittwoch, den 28. November informiert C.A.R.M.E.N. e.V. im niederbayerischen Regen über das geplante Netzwerk zur Energieeffizienz für Hotels im Bayerischen Wald.

Der fachkundige Energieberater Matthias Obermeier von Nigl & Mader berichtet in seinem Vortrag „Der Weg zum nachhaltigen Hotelbetrieb“ von Praxiserfahrungen aus anderen Hotelbetrieben. Unter anderem beleuchtet er in diesem Kontext das Förderprogramm Energieberatung im Mittelstand. Durch den Abend leitet Keywan Pour-Sartip von C.A.R.M.E.N. e.V. Er stellt einleitend die Erfahrungen mit dem EnergieEffizienzNetzwerk EN² vor. Dieses wurde 2017 auf Initiative des C.A.R.M.E.N. e.V. gegründet und begleitet sieben niederbayerische Unternehmen auf dem Weg zu einer gesteigerten Energieeffizienz und verminderten Betriebskosten.

Interessierte Hotelbetriebe sind herzlich eingeladen sich zu dem kostenlosen Infoabend mit Imbiss anzumelden. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Über das geplante Netzwerk können Sie sich hier informieren.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok