Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 27. Februar 2018 * Projektierer von Photovoltaik- und Windprojekten können ihre Gebote bis zum Dienstag, den 3. April 2018 bei der Bundesnetzagentur einreichen. Erstmalig wird ein technologieoffenes Ausschreibungsverfahren angewendet . Branchenvertreter befürchten dadurch eine Konkurrenz zwischen Photovoltaik- und Windkraftanlagen, die nicht zielführend für die Realisierung einer kosteneffizienten Energiewende sei. Begründet wird die gemeinsame Ausschreibung seitens der Bundesregierung mit Vorgaben der Europäischen Kommission. Unter anderem habe diese solche Auktionen als Voraussetzung für die Genehmigung der EEG-Förderung festgelegt. Das technologieoffene Ausschreibungsverfahren wird zunächst im Zeitraum zwischen 2018 und 2020 mit je zwei Ausschreibungsrunden getestet.

Das Gesamtausschreibungsvolumen des Gebotstermins liegt bei 200 MW, mit einem Höchstwert von einheitlich 8,84 Cent pro kWh für beide Technologien. Um durch weiteren Zubau bedingten Netzausbaubedarf zu reduzieren, wird ein Malus für Gebote in Gebieten mit bereits vielen Anlagen eingerichtet. 98 Landkreise wurden von der Bundesnetzagentur bereits im Dezember als Verteilernetzausbaugebiete ermittelt. In diesen Gebieten kann der Aufschlag zwischen 0,08 Cent/kWh und 0,88 Cent/kWh für Solarprojekte betragen. Windenergieprojekte verteuern sich dort um bis zu 0,58 Cent/kWh.

Bekommt ein solches Projekt dennoch den Zuschlag, entfällt im Sinne der „Verteilernetzkomponente“ für den Projektierer der Aufschlag auf den Gebotspreis. Darüber hinaus wendet die gemeinsame Ausschreibung die Privilegien der Bürgerenergiegesellschaften nicht an. Die Obergrenze von 10 Megawatt pro Photovoltaik-Projekt sei zum Teil aufgehoben, etwa in strukturschwachen Landkreisen mit Braunkohleverstromung. Hier können zukünftig Solarparks von bis zu 20 Megawatt an der Ausschreibung teilnehmen.

Weitere Details zur Ausschreibung lassen sich auf der Webseite der Bundesnetzagentur nachlesen.



Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web99/htdocs/Joomla_neu/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok