Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


20180126 092345Straubing, 1. Februar 2018 * Für das 5. Austauschtreffen zwischen den Vertretern der Länderenergieagenturen sowie weiterer Beratungseinrichtungen, lud die „Klimaschutzagentur Region Hannover“ zu sich am 25. und 26. Januar ein. Neben dem fachlichen Austausch untereinander ist ein Ziel der Teilnehmer, über den reinen Informationsaustausch hinauszugehen und gemeinsame Kooperationen anzustoßen.

Das Programm wurde durch eine Exkursion zum Innovationsstandort Herrenhausen von enercity abgerundet. Bereits seit über 100 Jahren wird in Herrenhausen Strom erzeugt. In der Vergangenheit bildeten fossile Energieträger hierfür die Grundlage. Heute trägt der Standort mit seinem 15.000 m³ fassendem Fernwärmespeicher und einem 16 MW Batteriespeicher zur flexiblen Strom- und Wärmeversorgung bei.
Auch bei diesem Treffen nahmen die Teilnehmer viele Anregungen für ihre Arbeit vor Ort mit nach Hause. Gastgeber des kommenden Erfahrungsaustauschs im Herbst 2018 in Straubing ist C.A.R.M.E.N. e.V.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok