Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Intersolar 2016 81Seit August 2014 sind Sie als Stromspeicherbesitzer laut Anlagenregisterverordnung dazu verpflichtet Ihren Batteriespeicher bei der Bundesnetzagentur anzumelden. Bis zum 30. Juni 2019 haben Sie als Betreiber jetzt noch Zeit Ihren Speicher im Marktstammdatenregister der Bundesnetzagentur zu registrieren. Diese Meldepflicht besteht für Stromspeicher die nach dem 01.08.2014  in Betrieb genommen wurden.

Für die Registrierung nutzen Sie bitte das Online-Meldeformular hier.

In der Regel sollten die betroffenen Speicher spätestens vier Wochen nach der Inbetriebnahme bei der Bundesnetzagentur registriert werden. Derzeit sind jedoch erst ca. 800 Systme gemeldet. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch im Bericht von Manfred Gorgus unter: http://www.solar-professionell.de/artikel/800-registrierte-stromspeicher-in-deutschland.html