Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 08. Oktober 2015 * (DGS) * Die Sektion Niederbayern der  Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. lädt am Donnerstag, den 15. Oktober 2015 um 19:00 Uhr im Schlappinger Hof, zu einem Vortrag mit dem Titel „Solarenergie als Altersvorsorge – Energie vom Dach ist billiger als aus Steckdose und Tank“ ein. Angesichts der immer kürzeren Rentenbezugszeiten und gleichzeitig stetig steigenden Zahl an Rentenbeziehern ist vorauszusehen, dass die Höhe der zukünftig ausgezahlten Alterszuwendungen stark sinken wird. Die DGS informiert deshalb am 15. Oktober im Schlappinger Hof in Reisbach über alternative Investitionsmöglichkeiten in Solarenergie, um gegenwärtige Stromkosten langfristig zu senken und somit für das Alter vorzusorgen. Vorgestellt werden verschiedene solarenergetische Alternativen sowie verfügbare Förderprogramme und Kredite.

 Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. ist ein bundesweit tätiger, gemeinnütziger Verein. Ziel ist es die Erforschung und Einführung erneuerbarer Energien zu fördern, sowie ein gesellschaftliches Bewusstsein für dieses Thema aufzubauen. Als Interessensvertretung von Verbrauchern und Anwendern erneuerbarer Energien, sehen Sie sich als Mittler zwischen den Akteuren, die benötigt werden, um die Energiewende erfolgreich voranzutreiben.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok