pellets11Um die Markttransparenz im Bereich der Holzenergie aktiv zu unterstützen, erhebt der C.A.R.M.E.N. e.V. Daten zur Preisentwicklung von Holzpellets (seit 2002), Holzhackschnitzeln (seit 2003) und Holzbriketts (seit 2010) in Form von Angebotspreisen und stellt diese auf seiner Website zur Verfügung. Die Erhebungen erfolgen monatlich für Pellets und Briketts sowie quartalsweise für Hackschnitzel. Vor allem als Preisindices im Rahmen von Lieferverträgen finden die Daten in der Praxis breite Anwendung. Zu den Preisinidzes gelangen Sie HIER.
Bisher ausschließlich als Faxumfrage durchgeführt, wird Betrieben ab 2016 die Möglichkeit geboten die Daten auch online zu übermitteln. Firmen, die gerne zum Pelletpreisindex beitragen wollen und dafür noch nicht bei C.A.R.M.E.N. e.V. angemeldet sind, können das gerne formlos über eine E-Mail an nachholen. Sie erhalten dann die erforderliche Kennung (Name und Prüfziffer), die für eine Berücksichtigung der gemeldeten Daten nötig ist.