Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


*Straubing, 16. Dezember 2016* Die E-Mobilität kommt trotz der Förderung durch das BAFA kaum in Fahrt. Zum 1. Dezember gibt es 7.370 Anträge zur Förderung, davon gut 4.000 für E-Fahrzeuge und gut 3.000 für Plug-in-Hybride. Die Förderung existiert seit Ende Mai. Bei der Betrachtung der Zulassungen in Deutschland ist ersichtlich, dass die Zulassung von Elektrofahrzeugen im Vergleich zu 2015 kaum zugelegt hat. Nur Plug-in-Hybride konnten einen leichten Zuwachs, gerade in den letzten drei Monaten mit etwa 1.400 Zulassungen pro Monta verzeichnen.

Hoffnung auf Besserung für 2017 gibt es trotzdem. Sowohl die Reichweite neuer oder verbesserter Modelle als auch die stetig wachsende Zahl von öffentlichen Ladesäulen nimmt die Sorge vorm Liegenbleiben.

BAFA/ElektromobilitaetBAFA/Elektromobilität

Ecomento.tv/Zulassungen November 2016


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.