Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 20. November 2018 * Der Bund fördert im 3. Call des BMVI-Förderprogrammes Ladeinfrastruktur den Ausbau öffentlicher Elektroladesäulen. Vom 22.11.2018 bis zum 20.02.2019 können hierzu Anträge eingereicht werden. Diesmal soll die Errichtung von bis zu 10.000 Normal- und 3.000 Schnellladepunkten mit 70 Millionen Euro gefördert werden. In dem Förderaufruf kommt erstmalig ein webbasiertes Standorttool zum Einsatz, das bundesweit Ladeinfrastruktur-Lücken identifizieren kann.

BMVI-Foerderrichtlinie-Ladeinfrastruktur


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok