Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 20. November 2018 * Der Bund fördert im 3. Call des BMVI-Förderprogrammes Ladeinfrastruktur den Ausbau öffentlicher Elektroladesäulen. Vom 22.11.2018 bis zum 20.02.2019 können hierzu Anträge eingereicht werden. Diesmal soll die Errichtung von bis zu 10.000 Normal- und 3.000 Schnellladepunkten mit 70 Millionen Euro gefördert werden. In dem Förderaufruf kommt erstmalig ein webbasiertes Standorttool zum Einsatz, das bundesweit Ladeinfrastruktur-Lücken identifizieren kann.

BMVI-Foerderrichtlinie-Ladeinfrastruktur


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.