Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 7. September 2018 * Seit September müssen alle neu zugelassenen Personenwagen nach dem neue Prüfzykus WLTP hinsichtlich Kraftstoff-, Energieverbrauch oder Schadstoffausstoß getestet werden. Im Vergleich zu dem bisherigen Testzykus NEFZ ergeben sich dadurch einige Änderungen, die Fragen aufwerfen: Sind die Verbrauchsangaben nun praxisgerechter?

Ändern sich die Angaben bei Elektroautos und Plug-In-Hybride? Die Deutsche Automobil Treuhand DAT hat eine Info-Broschüre aufgelegt, die verständliche Antworten auf Praxisfragen gibt. Auf der Internet Seite ist zusätzlich eine Liste mit den Verbrauchsangaben aller PKW's verfügbar. Da die Liste zum Juli 2018 aufgelegt wurde allerdings noch mit den Verbräuchen nach dem alten Testverfahren.

WLTP_Fragen-und-Antworten-zum-neuen-Testverfahren.pdf


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok