Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 09. März 2018* Am 07. März 2018 um 10:00 Uhr startete der zweite Förderaufruf "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern".
Dieser Aufruf ist regional auf die NOx-belasteten Städte (München, Würzburg, Nürnberg, Augsburg, Regensburg) beschränkt. Die Förderung umfasst neben der Errichtung der Ladesäule den Netzanschluss und die Montage. Sie beträgt 40 Prozent der Ausgaben, die beim Aufbau von öffentlich zugänglichen Ladesäulen anfallen. Der Förderaufruf endet am 27. April 2018.

elektromobilitaet-bayern

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok