Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 30. Oktober 2017* Im Werk Leipzig wurden seit Produktionsstart im Herbst 2013 nun 100.000 Kompaktwagen i3 produziert. Das Fahrzeug verdient vor allem wegen dem neuartigen Materialmix aus Carbon und Aluminium für die Karosseriestruktur Anerkennung. Die Übersichtlichkeit und das Platzangebot machen den Hecktriebler zu einem vorzüglichen Stadtwagen. Die Fahrzeugreichweite wurde 2016 auf etwa 300 km angehoben. Für 2018 wird ein weiteres Batterie-Update erwartet und damit eine Normreichweite von über 400 km. Die Hauptabsatzmärkte liegen in Norwegen und Großbritannien.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok