Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


C.A.R.M.E.N.-WebKonferenz "Der Weg zum Holzbau"

Donnerstag, 2. Juli 2020, 10:00 - 11:40

Das C.A.R.M.E.N.-Symposium 2020 „Werkzeugkoffer Klimaschutz“ am 6. & 7. Juli in Würzburg musste in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden. Einen Großteil der geplanten Fachblöcke bietet C.A.R.M.E.N. e.V. dafür im Juli als Webkonferenzen an. Bei den Online-Veranstaltungen können die Teilnehmenden sich jetzt bequem und sicher vom eigenen Schreibtisch aus über nachhaltige Produkte, Projekte und Prozesse informieren.

Die Webkonferenzen bieten von Bioökonomie über Erneuerbare Energien und Öffentlichkeitsarbeit eine große Bandbreite an aktuellen Themen. An 8 Terminen im Juli referieren insgesamt 34 Expertinnen und Experten live über die unterschiedlichen Zukunftsthemen.

Der Weg zum Holzbau

Der Beratende Ingenieur Thomas Norbert, auch Prüfsachverständiger für Brandschutz mit eigenem Büro in Nürnberg, referiert über die neusten Entwicklung zum "Rechtlichen Rahmen im Vergabeprozess" mit besonderem Bezug zum Holzbau. Als Brandschutzprüfer und Gutachter ist er besonders qualifiziert, über die MusterHolzbauRichtlinie des Bundes und die Landesbauordnung zu sprechen.

Die Architektin Eva Bodemer, Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Holzbau und Baukonstruktion an der TU München präsentiert Erkenntnisse aus der Meta-Studie Holz-Mensch-Raum: "Macht Holz gesund? " Über Jahre hat sie Aussagen von Studien weltweit verglichen, welchen Einfluss Holz auf die Gesundheit der Bewohner hat. Ihre klares Resümee überrascht.

Der Firmeninhaber Alexander Gumpp, auch Vorsitzender von proHolz Bayern, gewährt uns einen Blick in Praxis mit seinem Werkbericht zum Staunen über - "Die Praxis des modernen Holzbaus von der Planung bis zur Ausführung". Holzbau ist längst durchgehend digitalisiert. Planung, Arbeitsvorbereitung, die Vormontage in der Werkhalle und die Bauausführung vor Ort – moderne Maschinen und modernes Denken haben dem Holzbau neue Dimensionen erschlossen.

Der Tagungsbeitrag beträgt 40 Euro (inkl. MwSt.). Für C.A.R.M.E.N.-Mitglieder, Vertreter bayerischer Behörden und Studierende gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag in Höhe von 30 Euro. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über den Webinar-Software-Anbieter edudip GmbH mit dem folgenden Anmeldelink:

https://www.edudip.com/de/webinar/der-weg-zum-holzbau/297062

Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an der Webkonferenz ist ein PC oder Notebook sowie eine gute und stabile Internetverbindung. Über einen Livechat können die Teilnehmenden schriftlich Fragen stellen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Programmflyer.

Ort : Online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.