Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Klimaneutrale Industrie

Mittwoch, 3. Juni 2020, 13:30 - 15:30

Ein zielgerichtetes Konjunkturpaket als Chance für die Industrietransformation?

Die Corona-Krise stellt für weite Teile der Industrie und ihre Beschäftigten eine enorme Herausforderung dar: Produktionsstopps, unterbrochene Lieferketten sowie ein starker Einbruch der Nachfrage im In- und Ausland prägen das Bild. Das volle Ausmaß des wirtschaftlichen Schadens ist zwar noch nicht seriös abzuschätzen, doch bereits jetzt ist klar, dass zum Ankurbeln der Wirtschaft ein groß aufgelegtes Konjunkturprogramm notwendig sein wird. Gleichzeitig wäre es kurzsichtig, eine andere Herausforderung der Industrie aus dem Blick zu verlieren:

Treibhausgasneutralität bis 2050 – Welche Rahmenbedingungen und Fördermaßnahmen sind notwendig, um Technologien zur Treibhausgasminderung zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen? Was bedeutet die Industrietransformation für den Energiesektor? Welche Infrastrukturen werden benötigt? Fragen, die vor dem Hintergrund des europäischen Green Deals und der Industriestrategie diskutiert werden. In diesem Kontext laden das Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI) und Agora Energiewende ein, über die Chancen eines zielgerichteten Konjunkturpakets für die Zukunft der energieintensiven Industrie in Deutschland zu diskutieren.

https://www.energietage.de/details/veranstaltung/energietage-2020-veranstaltung-602-klimaneutrale-industrie.html

Ort : online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.