Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Betreiberqualifikation (AS) nach TRGS 529

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 09:00 - 16:00

Die eintägige Auffrischungsschulung "Betreiberqualifikation - Anlagensicherheit von Biogasanlagen" nach dem bundesweiten Konzept des Schulungsverbundes Biogas berücksichtigt u.a. die Anforderungen der TRGS 529 und richtet besonderes Augenmerk auf den sicheren Betrieb von Biogasanlagen. Die Dozenten gehen insbesondere auf die aktuellen Vorschriften in den Bereichen rechtlicher Rahmen, Sicherheit sowie Dokumentation ein.

Zur Teilnahme an der Auffrischungsschulung ist zugelassen, wer an einer zweitägigen Grundschulung (GS) teilgenommen hat, in welcher mindestens die wesentlichen Inhalte der TRGS 529 vermittelt wurden und einen entsprechenden Kenntnisnachweis abgelegt hat.

Den Teilnehmenden wird der Kenntniserwerb mit einem Zertifikat des Schulungsverbundes Biogas bestätigt. Das Zertifikat gilt für eine Dauer von 4 Jahren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Ort : Dresden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok