Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Betreiberqualifikation (AS) nach TRGS 529

Mittwoch, 23. Oktober 2019, 09:00 - 17:00

Aufbauschulung für Betreiber von Biogasanlagen nach TRGS 529

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat im Mai 2015 die technische Regel für Gefahrstoffe für Tätigkeiten bei der Herstellung von Biogas (TRGS 529) beschlossen.

Damit besteht eine gesetzliche Qualifizierungspflicht für alle Betreiber von Biogasanlagen.

Die eintägige Auffrischungsschulung ist gem. TRGS 529 alle vier Jahre zu absolvieren und dient der verantwortliche Person bzw. deren Vertretung zur Aktualisierung der bereits erworbenen Kenntnisse. Ein abschließender Kenntnisnachweis ist nicht mehr gefordert.

Zur Teilnahme an dieser Auffrischungsschulung sind Betreiber von Biogasanlagen zugelassen, welche bereits an einer 2- tägigen Grundschulung nach TRGS 529 teilgenommen und einen entsprechenden Kenntnisnachweis abgelegt haben.

Das Teilnahmezertifikat wird vom Schulungsverbund Biogas ausgestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ort : Bad Waldsee

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok