Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


C.A.R.M.E.N.-Fachgespräch "Solarenergie im Wohnungsbau"

Dienstag, 8. Oktober 2019, 10:00

Neben dem seit Jahren anhaltenden Bauboom in Deutschland führen die aktuelle Klimadiskussion wie auch die festgelegten Klimaziele dazu, dass eine gebäudeintegrierte Planung von Solartechnik eine wachsende Rolle in der öffentlichen Wahrnehmung spielt. Das Fachgespräch beschäftigt sich mit der Einbindung von Solarenergie in und am Gebäude sowie den geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Mehrfamilienhäusern.

Die richtige Einbindung von PV- und Solarthermieanlagen erfordert eine detaillierte und umfassende Planung. Neben den technischen Anforderungen müssen auch die Regelungen der EnEV sowie vorhandener Bauleitplanungen eingehalten werden. Zusätzlich zu den genannten Anforderungen spielen die gestalterischen Möglichkeiten bei der Errichtung von Wohngebäuden eine wichtige Rolle. Die Ausgestaltung von Mehrfamilienhäusern ergibt erst dann ein in sich schlüssiges Gesamtkonzept, wenn die solarenergetische Planung mit dieser einhergeht. Hierzu geben mehrere Referenten sowohl einen Einblick in die planerische Praxis als auch Handlungsempfehlungen für die Bauleitplanung.

Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, an einer Vor-Ort-Begehung eines kürzlich fertiggestellten Sonnenhauses in Starnberg mit solargeführter Luftwärmepumpe, Massivholzbau und Salzwasserspeicher teilzunehmen.

Das C.A.R.M.E.N.- Fachgespräch beginnt um 10:00 Uhr und richtet sich gleichermaßen an Planungsbüros, Architekten, Bauherren, Wohnungsbaugenossenschaften, Kommunen und Städte sowie alle fachlich und inhaltlich Interessierten.

Eine Anmeldung zum Fachgespräch ist bis zum 1. Oktober 2019 möglich. Der Tagungsbeitrag beträgt 60 Euro (inkl. MwSt.) und beinhaltet die Tagungsgetränke und Verpflegung während der Veranstaltung. Für C.A.R.M.E.N. e.V.-Mitglieder, Vertreter bayerischer Behörden und Studenten gilt der ermäßigte Tagungsbeitrag in Höhe von 50 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weiter Informationen erhalten Sie im pdfProgrammflyer.

Ort : Landratsamt Starnberg (Großer Sitzungssaal), Strandbadstr. 2, 82319 Starnberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok