Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Seminar Preisgleitklauseln für den Praktiker

Vom Dienstag, 8. Oktober 2019
Bis Mittwoch, 9. Oktober 2019

Der Wärmemarkt wandelt sich und stellt Preisverantwortliche vor immer neue Herausforderungen. Nach der Entscheidung des OLG Frankfurt im März stellt sich umso mehr die Frage, wie sich die erneuerbaren Energien sinnvoll in eine Preisgleitklausel integrieren lassen. Auch der Umgang mit Gaspreisnotierungen der EEX ist unklar, da diese nicht mehr frei zugänglich veröffentlich werden. Praktiker, die im Arbeitsumfeld Preisgleitklauseln tätig sind, müssen sich mit diesen Problemen auseinandersetzen. An sie richtet sich das neue AGFW-Seminar „Preisgleitklauseln für den Praktiker – neue Trends und Entwicklungen“, das vom 8.-9.10.2019 in Leipzig stattfindet.

Das Seminar bietet die Möglichkeit sich mit Experten aus Verband und Mitgliedsunternehmen auszutauschen und offene Fragen zu diskutieren. Zusätzlich werden Input-Vorträge zu Themen wie politische und rechtliche Entwicklungen, Auswirkungen des Urteils des OLG Frankfurt und Best-Practice-Beispiele der Stadtwerke Leipzig, Halle und Ulm angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ort : Leipzig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.