Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Cluster-Forum "Biologisierung 2019"

Mittwoch, 25. September 2019

In Zeiten von Rohstoffknappheit und Klimawandel, einer wachsenden Weltbevölkerung und steigenden Umweltauflagen stehen Unternehmen und Gesellschaft vor der Herausforderung, nachhaltig und ressourceneffizient zu produzieren. Deshalb müssen neue Wege für eine effiziente und ökologisch verträgliche Produktion gefunden werden.

Für die Technik von morgen setzen Wirtschaft und Wissenschaft zunehmend auf Prinzipien der Natur und Konzepte aus der Biologie – von der Bionik über die industrielle Biotechnologie und biobasierte Materialien bis hin zur Additiven Fertigung. Das langfristige Ziel ist es, unter Nutzung biologischer Vorbilder und evolutionär auf Effizienz getrimmter molekularer Werkzeuge die „Biologische Transformation“ in Technik und Produktion systematisch zu ermöglichen und so die Bioökonomie als zukunftsweisende Wirtschaftsweise zu realisieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ort : Nürnberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok