Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Great Transformation: Die Zukunft moderner Gesellschaften

Vom Montag, 23. September 2019
Bis Freitag, 27. September 2019

Moderne kapitalistische Gesellschaften durchlaufen eine Periode weitreichender Transformationen, die eine Abkehr von über Jahrzehnten hinweg dominanten Wachstumsmustern, Produktionsformen und Lebensweisen beinhalten können. Offen ist, welche Richtung diese Transformationen einschlagen. Mit dieser Diagnose im Hintergrund laden die Deutsche Gesellschaft für Soziologie und die DFG-Kollegforscher/innengruppe „Postwachstumsgesellschaften“ zu einer Doppelkonferenz ein, um wichtige Analysen und Prognosen zur „Great Transformation“ auf den Prüfstand zu stellen und zu diskutieren.

Wissenschafler/innen und Fellows des IÖW richten auf der Konferenz mehrere Foren aus, darunter:

  • Die vorsorgeorientierte Postwachstumsposition: Neuer Konsens oder neuer Konflikt in der Wachstumsdebatte?
  • Kann soziale Sicherung vom Wachstum entkoppelt werden?
  • Degrowth Enthusiasm and the Eastern Blues: Zur Integration ostdeutscher Transformationserfahrungen in den transformatorischen Postwachstumsdiskurs
  • Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft

Mehr Informationen: www.great-transformation.uni-jena.de

https://www.ioew.de/veranstaltung/great_transformation_die_zukunft_moderner_gesellschaften/

Ort : Jena

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.