Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Statusseminar Batteriespeicher

Montag, 22. Mai 2017, 10:00 - 16:00

Bis Ende 2016 wurden in Deutschland, laut Bundesverband Solarwirtschaft, über 50.000 Solarstromspeicher installiert. Das gesteigerte Interesse der Verbraucher an der Technologie spiegelt sich in einem schnelllebigen und stetig wachsenden Markt wieder. Neuerungen und Verbesserungen der Technik sowie die sinkenden Preise treiben den Markt beständig voran.

Durch die Vielzahl an Produkten und Angeboten verliert der Verbraucher leider oftmals den Überblick.
Das Statusseminar ermöglicht den Teilnehmern einen Einblick in die wichtigsten Eigenschaften und einen Überblick zu den derzeitigen Fördermöglichkeiten für Batteriespeichersysteme. Gleichzeitig wird auch die steuerliche Behandlung von Speichersystemen beleuchtet.
Um einen Eindruck zu der am Markt verfügbaren Technik zu erhalten, werden im Anschluss jeweils kurz Batteriespeichersysteme unterschiedlicher Hersteller präsentiert und auf technische Eigenschaften eingegangen. Der Fokus liegt insbesondere auf den Alleinstellungsmerkmalen, der Sicherheit, der Wirtschaftlichkeit und den Anwendungsmöglichkeiten dieser Systeme.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 5 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 2 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 2 Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie pdfhier.

Ort : Kolping Akademie, Langenweg 24, 88131 Lindau

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.