Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


C.A.R.M.E.N.-Informationsveranstaltung "Nachhaltig & biobasiert - die Beschaffung für Bayern"

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Information für öffentliche Einkäufer und Beschaffer aus erster Hand

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, findet die von C.A.R.M.E.N. e.V. in Kooperation mit der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) geplante Informationsveranstaltung „Nachhaltig und biobasiert – die Beschaffung für Bayern“ im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) in München statt. Die Veranstaltung wendet sich an Einkäufer und Beschaffer von Gemeinden, Städten, Landkreisen sowie öffentlichen Einrichtungen und alle Interessierten, die sich über dieses Thema informieren möchten. Die Veranstaltung wird im Rahmen der Ausstellung „Bioökonomie zum Anfassen – Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen fürs Leben“ organisiert, die im StMELF vom 10. bis 20. Oktober 2016 zu sehen ist.

Die Veranstaltung soll die Grundlagen einer nachhaltigen Beschaffung präsentieren und einzelne Themenbereiche näher erläutern. Im ersten Teil liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Öffentliches Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen für Ausschreibungen. Im zweiten Teil werden die Grundlagen der nachhaltigen Beschaffung von Produkten, v.a. für den Büroalltag erläutert und näher auf das Thema Energieeffizienz im Büro eingegangen. Außerdem haben Sie Gelegenheit „Das nachwachsende Büro“ der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. sowie zahlreiche „Biobasierte Produkte für den Alltag“ kennenzulernen.

Es besteht die Möglichkeit, die beiden Teilveranstaltungen getrennt oder als Ganztagesveranstaltung zu buchen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 13. Oktober 2016 möglich. Der Tagungsbeitrag beinhaltet die digitalen Tagungsunterlagen, Getränke und Verpflegung (inklusive Mittagessen) während der Veranstaltung.

Weitere Informationen: C.A.R.M.E.N. e.V., Schulgasse 18, 94315 Straubing, Tel. 09421/960-300, Fax: -333, E-Mail: (www.carmen-ev.de).

Ort : Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF), München

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.