Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Fachgespräch "Erfolgreich planen für kommunale Bürgerwindkraft"

Montag, 18. Mai 2015, 15:00 - 18:00

Der Einsatz der Windkraft in Bürgerhand leistet einen signifikanten Beitrag zur Energieversorgung, schafft Akzeptanz vor Ort und bietet den Bürgern und Kommunen eine finanzielle Teilhabe an der lokal generierten Wertschöpfung. Allerdings ist der Weg zur eigenen Windkraftanlage ein langer und nicht selten steiniger. Hier setzt das C.A.R.M.E.N. e. V. Fachgespräch "Erfolgreich planen für kommunale Bürgerwindkraft" an.

In Kooperation mit dem Landesnetzwerk Bündnis Bürgerenergie e. V. beleuchtet es am 18. Mai im Stockerhof in Pfaffenhofen den Nutzen und die Bedeutung einer sorgfältig zwischen Landkreis, Kommunen und der Bevölkerung abgestimmten Flächennutzungsplanung für das Gelingen lokaler Windenergievorhaben. Der Landkreis Pfaffenhofen fungiert hierbeit als Praxisbeispiel und Ideengeber, da dessen Flächennutzungsplan auch nach Erlass der 10H-Regel Bestandsschutz genießt und folglich weiterhin einen gesteuerten Ausbau der Windenergie gestattet.

Als Referenten des Fachgesprächs werden u. a. Vertreter des Landkreises und bayerischen Gemeindetags sowie des für den Flächennutzungsplan verantwortlichen Planungsbüros und örtlicher Energiegenossenschaften ihre gewonnenen Erfahrungen und Lehren aus dem Planungsprozess mit den Teilnehmern der Veranstaltung teilen. Herzlich eingeladen sind daher alle Interessierten aus Kommunen und Bürgerenergiegesellschaften, Behörden, Verbänden sowie Planer und Projektierer auf dem Sektor der Windenergie.

Nähere Einzelheiten sowie die Möglichkeit der Anmeldung erhalten Sie im nachstehenden Programmflyer:

pdfProgramm und Anmeldung - Erfolgreich planen für kommunale Bürgerwindkraft.pdf

Ort : Stockerhof, 85276 Pfaffenhofen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok