Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Die EnEV 2014 – Was ist neu bei Energieausweis und Co.? -ausgebucht-

Dienstag, 20. Januar 2015, 15:00 - 18:30

Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Landratsamt Forchheim widmet sich den Anforderungen der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 und deren Auswirkungen insbesondere auf den Energieausweis für Gebäude. Die EnEV 2014 trat mit Wirkung zum 1. Mai 2014 in Kraft. Sowohl beim Neubau als auch bei energetischen Sanierungsmaßnahmen an der Gebäudehülle sind die Vorgaben der neuen EnEV zu beachten. Die wesentlichen Änderungen reichen dabei von der Reduzierung des maximal erlaubten Primärenergiebedarfs von Gebäuden über Nachrüstpflichten bei alten Heizanlagen bis hin zu ausgedehnten Pflichten zur Vorlage des Energieausweises und schärferen Strafandrohungen bei Nichteinhaltung.

Zudem erhalten Sie bei unserer Veranstaltung Informationen zum Dämmen mit Nachwachsenden Rohstoffen und zu den Förderprogrammen für energieeffizientes Bauen, Sanieren und den Austausch alter Heizungsanlagen. Das Fachgespräch richtet sich an Handwerksbetriebe, Planer, Architekten, Baumeister sowie gleichermaßen an private Bauherren und die interessierte Öffentlichkeit.

Nähere Einzelheiten sind dem nachstehenden Programm zu entnehmen, leider ist die Veranstaltung bereits ausgebucht und eine Anmeldung nichtmehr möglich:

pdfProgramm

 

Ort : Landratsamt Forchheim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok