Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Aktualisierung Marktübersicht 2019IIStraubing, 26. März 2020 * Die Installationsrate von Batteriespeichern in Deutschland nimmt weiterhin Fahrt auf. Bei der Kaufentscheidung stellt die C.A.R.M.E.N.-Marktübersicht Batteriespeicher seit 2014 eine wertvolle Orientierung für Privatpersonen, Gewerbe und öffentliche Entscheidungsträger dar. In den nächsten Wochen wird die Marktübersicht wieder umfassend aktualisiert. Hersteller haben bis 30. April 2020 die Möglichkeit, ihre Batteriespeichersysteme einzutragen.

Trotz tendenziell sinkender Preisentwicklung, spielt die Wirtschaftlichkeit der Systeme beim Kauf, nach Erfahrung von C.A.R.M.E.N. e.V., nur eine untergeordnete Rolle. Vielmehr werden eine Absicherung gegen steigende Strompreise und ein Beitrag zu Energiewende und Klimaschutz angestrebt. Notstromfähigkeit sowie die Möglichkeit zur Eigenverbrauchssteigerung stellen weitere Gründe für die wachsende Beliebtheit von Batteriespeichersystemen dar.

Aktuell enthält die C.A.R.M.E.N.-Marktübersicht Batteriespeicher über 330 Systeme aus dem Inland. Die Veröffentlichung ist kostenlos unter www.carmen-ev.de abrufbar. Mit jährlich über 20.000 Aufrufen dient die Marktübersicht Interessierten als transparente und aktuelle Informationsquelle.

Sie sind Hersteller von Batteriespeichern und noch nicht in der Veröffentlichung? Nutzen Sie die Möglichkeit eines transparenten und einfachen Zugangs zu Interessenten. Alle weiteren Informationen sowie die notwendigen Formular erhalten Sie hier.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.