Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Begleitheft zur „Nachhaltigen Dinnertafel“

Dinnertafel Verantwortungsvoll schlemmen Tipps Tricks RezepteStraubing, 29. Oktober 2018 * Vor rund einer Woche, am 21.10.2018, veranstalte C.A.R.M.E.N. e.V. mit Unterstützung der Stadt Regensburg sowie weiterer Kooperationspartner die „Nachhaltige Dinnertafel“ im DEGGINGER in Regensburg. Mit 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das Interesse an der Veranstaltung groß. Für alle, die nicht dabei sein konnten haben wir Tipps, Tricks und Rezepte für Zuhause in einem Begleitheft zusammengefasst. Hier finden Sie außerdem Interviews mit unseren Kooperationspartnern: der Energieagentur Regensburg e.V., der Ökokiste Kößnach, dem Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) sowie mit dem Dinnertafel-Koch und Slow-Food-Experten Christoph Hauser.

Christoph Hauser, die Ökokiste Kößnach sowie das Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn) haben für das Begleitheft tolle Rezepte zur Verfügung gestellt. Einige davon haben bereits den Weg in die Kochbücher der C.A.R.M.E.N.-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefunden. Davon zeugen viele kleine Fotobeiträge. Die Energieagentur Regensburg e.V. liefert einige Tipps zum Energiesparen, die gut fürs Klima sind und obendrein den Geldbeutel schonen. Erprobte DIYs von C.A.R.M.E.N.-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern liefern Ideen für weniger Müll in der Küche

Die Broschüre können Sie hier abrufen.

Weitere Informationen zur „Nachhaltigen Dinnertafel“ finden Sie in unseren Pressemitteilungen vom 5. Oktober 2018 und 23. Oktober 2018.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok