Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


RecupStraubing, 22. Februar 2018 * Die Müllberge dieser Welt wachsen stetig. Schnell erstandene To-go-Lebensmittel mit ihren kurzlebigen Verpackungen tragen eine Mitschuld daran. So werden allein in Deutschland 320.000 Coffee-to-go-Becher pro Stunde verbraucht und landen nach einer durchschnittlichen Lebensdauer von 15 Minuten auf dem Müll. Dagegen will das ZAW Straubing in Unterstützung mit dem Netzwerk Straubing, Region der Nachwachsenden Rohstoffe und den Straubinger Werbegemeinschaften vorgehen. Mit RECUP wird ein Pfandsystem für Mehrwegbecher in Straubing eingeführt.

Bereits 400 Gastronomiebetriebe in Deutschland nutzen dieses System. An jeder dieser Kaffee-Ausgabestellen lässt sich, gegen Pfand in Höhe eines Euros, ein Mehrwegbecher erwerben und zurückgeben. Der Becher besteht aus herkömmlichem Polypropylen (PP) und kann sehr gut recycelt werden. In der Zukunft ist geplant, eine passende Alternative aus Nachwachsenden Rohstoffen einzusetzen.

Bisher beteiligen sich drei Gastronomiebetriebe in Straubing an RECUP: Beim Straubinger Eiszauber, im Cafe Lebensgefühl und im Möbel Wanninger lassen sich bereits Pfandbecher erwerben und zurückgeben. Weitere Interessenten stehen in den „Startlöchern“. Ernanntes Ziel der Initiative ist es einen eigens gestalteten Straubing-Becher anzubieten. Um dies zu realisieren braucht es allerdings das Engagement von insgesamt 30 Kaffeeausgabestellen. Fragen Sie daher bei Ihrem nächsten Coffee-to-go nach Alternativen zum Einwegbecher. Werden mehr Verbraucher aktiv, können sie langfristig zum Umdenken anregen.

Unterstützen Sie darüber hinaus aktiv die Initiative: vielleicht haben Sie im Bekanntenkreis Betreiber von Cafés, Geschäften oder Tankstellen, wo es Kaffee zum Mitnehmen gibt? Informieren Sie sie über die RECUP-Aktion!

Unter www.recup.de und www.zaw-sr.de finden Sie weitere Informationen und Ansprechpartner.



Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web99/htdocs/Joomla_neu/plugins/system/cookiehint/cookiehint.php on line 171
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok