Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V.


Straubing, 22. Januar 2018 * Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gibt in Kooperation mit der Bayern Innovativ GmbH den Startschuss für den Bayerischen Energiepreis 2018. Ausgezeichnet werden Projekte aus den Bereichen „Neue Energietechnologien“, „Erneuerbare Energien“ und „Energieeffizienz“ für ihr herausragendes Engagement. Projektbeschreibungen können ab sofort online unter www.bayerischer-energiepreis.de eingereicht werden. Bewerbungsschluss ist der 9. März 2018.

Der Bayerische Energiepreis wird für besonders innovativen und verantwortungsvollen Umgang mit Energie verliehen. Bewerbungen können für nachstehende Bereiche erfolgen:

  • Gebäude als Energiesystem/Gebäudekonzept

  • Energieerzeugung – Strom, Wärme

  • Energieverteilung und Speicherung – Strom, Wärme

  • Energieeffizienz in industriellen Prozessen und Produktion sowie Energieeffizienznetzwerke

  • Produkte und Anwendungen

  • kommunale Energiekonzepte

  • Initiativen/Bildungsprojekte

  • Energieforschung – Nachwuchsförderpreis

 

Die eingereichten Projekte, Produkte und Konzepte müssen bereits umgesetzt bzw. am Markt etabliert sein sowie einer fachkundigen Prüfung standhalten. Teilnehmen können Hochschulen oder andere Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Städte, Landkreise, Gemeinden sowie Einzelpersonen bzw. Teams.

Weitere Informationen finden Sie hier.